Semi-Weekly SEO Tipps

Die Verknüpfung mit anderen Inhalten auf Ihrer Website verbessert die SEO Ihres Artikels.

Links sind für Suchmaschinen unerlässlich. Google durchsucht Ihre Website mit einem Bot (kurz für Roboter), der von Ihrer Homepage aus startet. Aber der Google Bot kann eine Seite nur dann finden, wenn sie von einer anderen Seite aus verlinkt ist. Darüber hinaus verwendet Google interne Links auf Ihrer Website, um zu verstehen, welche Themen Ihre Website abdeckt, wie sie sich zueinander verhalten und welche Ihre wichtigsten Inhalte sind.

Wie viele interne Links pro Seite?

Es gibt kein empfohlenes Verhältnis von Links zu Text (z.B. 1 Link pro 200 Wörter), aber es besteht Einigkeit darüber, dass mehr als 100 interne Links pro Seite in ein gefährliches SEO-Gebiet gelangen. Der beste Ansatz ist, es natürlich zu halten – jedes Mal, wenn Ihre Seite eine Keyword-Phrase (z.B. „Listenerstellung“, „Content-Marketing“, „Blogger-Einsatz“) enthält, mit der Sie in einem anderen Artikel näher befasst sind, verlinken Sie darauf.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.