Semi-Weekly SEO Tipps

Verwenden Sie Ihre Keyword-Phrase an den richtigen Stellen!

  • Sie müssen Ihre Keyword-Phrase an einigen strategischen Stellen in Ihrem Blog-Post verwenden.
  • Der Titel des Artikels: Wenn möglich, starten Sie das Titel-Tag mit Ihrem Keyword:
  • Der Slug des Artikels oder der Post: Der Slug ist der Teil Ihrer Webseiten-URL, der nach dem Domainnamen steht:
  • Mindestens eine Rubrik: Versuchen Sie, Ihre Keyword-Phrase in mindestens eine Überschrift oder Unterüberschrift aufzunehmen.
  • Der Body des Artikels: Fügen Sie die Keyword-Phrase 3 – 5 mal in den Text Ihres Artikels oder Beitrags ein.
  • Die Meta-Beschreibung: Nehmen Sie die Keyword-Phrase in die Meta-Beschreibung auf, so nah wie möglich am Anfang:
  • Die ersten 100 Wörter: Fügen Sie Ihre Keyword-Phrase in die ersten 100 Wörter Ihres Artikels ein. Dies ist nicht nur zum Nutzen von Google, sondern auch für Ihre Besucher.

Das erste, was sie tun werden, ist, die öffnenden Absätze zu scannen und nach der Suchanfrage zu suchen, die sie bei Google eingegeben haben. Sie wollen von Anfang an sehen, dass Ihr Beitrag ihr Problem lösen wird. Wenn sie diese Keyword-Phrase in den ersten 100 Wörtern nicht sehen, stehen die Chancen gut, dass sie sich entfernen. Und das erhöht Ihre Bounce-Rate, was wiederum dazu führt, dass Google damit beginnt, Ihre Seite auf den SERPs (Search Engine Results Page) nach unten zu verschieben.

Für die Keyword-Dichte verwenden Sie das kostenlose Yoast SEO Plugin und folgen Sie den Empfehlungen des Plugins.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.